All posts by admin

USB Root Hub Treiber

Empfohlene Lösung[ad]: Laden Sie das DriverUpdate™ Utility herunter.

Ich habe vor ein paar Monaten (zum ersten Mal) ein Build gemacht….. Beim Betrachten des Gerätemanagers fällt mir auf, dass unter USB-Controllern einer der USB Root Hubs ein Ausrufezeichen hat. Wann immer ich mit der rechten Maustaste klicke und update driver sage, durchsucht es das Netz und sagt, dass es bereits die aktuellste Version hat. Dann deinstalliere ich den Treiber, suche nach neuer Hardware und lasse ihn einen Treiber installieren. Das funktioniert normalerweise und das Ausrufezeichen verschwindet, nur um ein paar Tage später beim nächsten Mal aufzutauchen.

Passiert dies, weil ich einige Treiber nicht richtig installiert habe, als ich zum ersten Mal meinen Computer erstellt habe? Muss ich nur die richtigen Fahrer finden? Oder könnte etwas anderes passieren?

Ich schätze, das hat etwas mit der Installation der Chipsatztreiber zu tun? Als ich versuchte, sie zu installieren, startete das Programm und ging dann weg. Es gab nie eine Bestätigung, dass es korrekt installiert wurde, also war ich mir nicht sicher, was ich tun sollte.

Ich habe die Chipsatztreiber von der asus-Website heruntergeladen. Es kam in einem Ordner, aber es gibt mehrere Programme im Ordner und ich bin mir nicht sicher, welches ich ausführen soll, also ist das vielleicht das Problem…..

Nochmals vielen Dank im Voraus.
Ich schätze, das hat etwas mit der Installation der Chipsatztreiber zu tun? Als ich versuchte, sie zu installieren, startete das Programm und ging dann weg. Es gab nie eine Bestätigung, dass es korrekt installiert wurde, also war ich mir nicht sicher, was ich tun sollte.

Ich habe die Chipsatztreiber von der asus-Website heruntergeladen. Es kam in einem Ordner, aber es gibt mehrere Programme im Ordner und ich bin mir nicht sicher, welches ich ausführen soll, also ist das vielleicht das Problem…..

Ohne Ihr Motherboard zu kennen oder welche Treiber Sie heruntergeladen haben, ist es ziemlich schwer, Ihnen zu helfen.
ZUGEHÖRIGE RESSOURCEN
Die „Best in Class“-Empfehlungen unseres Herausgebers

Bester Gesamtwert
Für ernsthafte Spieler, die etwas Spielraum in ihrem Budget haben, ist Intels Core i7-9700K eine viel intelligentere Wahl für Spiele als der teure Core i9-9900K. Es bietet eine ähnliche Spieleleistung zu einem deutlich niedrigeren Preis als der i9 und ist damit die beste Spiele-CPU, die Sie heute kaufen können.

Das heißt, bei etwa $100 weniger mit einem Inbox-Kühler (der den freigeschalteten CPUs von Intel fehlt) AMDs Ryzen 7 2700X…..

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
Der Core i5-8400 bringt ein leistungsstarkes Sechs-Kern-Design in die Mittelklasse und bietet erstklassige Gaming-Leistung und wettbewerbsfähige Leistung in schwereren Anwendungen. Teurere Modelle bieten mehr Leistung in beiden Kategorien, aber der Core i5-8400 ist mit Abstand der Gaming-Champion.

Der i5-8400 kommt mit sechs physischen Kernen und ohne Hyper-Threading auf den Markt, das sind 50%….

Budgetauswahl
Eine spielfreundliche Grafikkarte zu einem vernünftigen Preis zu finden, ist heutzutage dank Coin Mining fast unmöglich. Aber die neuesten Ryzen-Chips von AMD mit integrierter Vega-Grafik machen das Spielen ohne Karte zu einer ernsthaften Möglichkeit. Erwarten Sie nicht, dass Sie mit dem Ryzen 5 2400G Spiele über 1080p oder sogar immer bei 1080p ausführen. Aber wenn Sie auf der Suche nach einem Chip sind, mit dem Sie bei niedrigen Einstellungen reibungslose Bildraten für aktuelle Titel erzielen können, ohne kaufen zu müssen….

Entry-Level-Pick
Die Preiserhöhungen bei Grafikkarten haben den Budget Builder und den Low-End-Gamer-Markt nicht ganz so hart getroffen wie den Midrange- und High-End-Markt (im Grunde genommen alles über einer Nvidia GTX 1050). Aber wenn das Geld knapp ist, kann die Möglichkeit, ohne Grafikkarte zu spielen, zu erheblichen Einsparungen führen. Und da die RAM-Preise weiter steigen, müssen diejenigen, die mit kleinen Budgets arbeiten, die Fäden straffen, wo immer sie können.

Das macht…..
Der Versuch, eine kostenlose Ausgabe eines Driver Fresco Logic XHCI (USB)3 Root Hub zu finden. Gigabyte GA-Z77X-UD3H Mainboard, Windows 7, gelöschte usb3 Root Hub Treiber, nicht aktualisierbar
Usb 2.0 Root Hub Treiber?
USB Root Hub USB 3.0 Lösung!
Was bedeutet die Option „Computer kann dieses Gerät ausschalten, um Strom zu sparen“ im USB-Root-Hub?
Sie können Ihre Antwort nicht finden? Fragen Sie !

Wie man…..

Ich hätte das einbauen sollen. Ich habe einen Asus M5A97.

Der Chipsatz-Treiber, den ich heruntergeladen habe, war:
AMD Chipsatz Treiber V3.0.816.0 für Windows

Windows Installer 3.1 v2 (3.1.4000.2435) ist verfügbar

Microsoft Windows XP ProfessionalMicrosoft Windows Server 2003 Standard Edition (32-Bit x86)Microsoft Windows Server 2003 Enterprise Edition (32-Bit x86)

Einführung
Microsoft Windows Installer ist eine Komponente Ihres Windows-Betriebssystems, die eine Standardgrundlage für die Installation und Deinstallation von Software bietet. Softwarehersteller können ihre Produkteinrichtung so gestalten, dass sie den Windows Installer verwenden können, um die Softwareinstallation, Wartung und Deinstallation einfach und unkompliziert zu gestalten.

So erhalten Sie Windows Installer 3.1 v2
Bevor Sie diese weiterverteilbare Komponente herunterladen können, müssen Sie feststellen, ob Sie eine 32-Bit- oder 64-Bit-Version von Windows Server 2003 oder von Windows XP ausführen.
Automatische Versionserkennung Ergebnisse
Sie verwenden derzeit ein 32-Bit-Betriebssystem.

Hinweis Wenn die Ergebnisse der automatischen Erkennung nicht auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden, klicken Sie bitte auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
827218 So bestimmen Sie, ob auf einem Computer eine 32-Bit-Version oder eine 64-Bit-Version des Windows-Betriebssystems ausgeführt wird
Laden Sie das Installationsprogramm für alle Versionen von Windows herunter, mit Ausnahme von 64-Bit-Versionen von Windows Server 2003 oder 64-Bit-Versionen von Windows XP.
Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download bereit:

Herunterladen Laden Sie jetzt das Paket Windows Installer 3.1 Redistributable (v2) herunter.

Freigabedatum: 12. Mai 2005

Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft-Supportdateien finden Sie im folgenden Artikel, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 So erhalten Sie Microsoft-Support-Dateien von Online-Diensten
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft verwendete die aktuellste Virenerkennungssoftware, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei verfügbar war. Die Datei wird auf sicherheitsrelevanten Servern gespeichert, die helfen, unbefugte Änderungen an der Datei zu verhindern.

Hinweis: Nur die Binärdatei für die Datei Msi.dll wird aktualisiert. Die Versionsnummer lautet 3.1.4000.2435. Alle anderen Binärdateien des Windows Installer 3.1 (v2) Pakets blieben unverändert und sind die Version 3.1.4000.1823.
Laden Sie das Installationsprogramm für 64-Bit-Versionen von Windows Server 2003 oder 64-Bit-Versionen von Windows XP herunter.
Diese weiterverteilbare Komponente ist nur für 32-Bit-Betriebssysteme verfügbar. Sie können diese Komponente nicht auf einem Computer installieren, auf dem die 64-Bit-Versionen von Windows Server 2003 oder von Windows XP ausgeführt werden.

Sie können Windows Installer 3.0 Redistributable auf Windows 2000 Service Pack 3 (SP3) und auf der Release-Version von Windows Server 2003 installieren. Windows Installer 3.1 wurde mit Windows Server 2003 Service Pack 1 (SP1) ausgeliefert.

Sie können diese Weiterverteilungsfunktion nicht auf der 32-Bit- und 64-Bit-Version von Windows Server 2003 SP1 installieren. Um die 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Windows Server 2003 SP1 zu aktualisieren oder die 64-Bit-Versionen von Windows XP zu aktualisieren, laden Sie den Hotfix herunter, der im Microsoft Knowledge Base-Artikel 898715 anstelle des Pakets 893803 (v2) beschrieben ist. Weitere Informationen zu Windows Installer 3.1 (v2) GDR finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

898715 Ein Update für Windows Installer 3.1 ist verfügbar für Windows Server 2003 Service Pack 1 und für die 64-Bit-Versionen von Windows XP.

Freigabehistorie:
Microsoft Windows Installer 3.1: KB893803 Version 1.0 (11. April 2005)
Microsoft Windows Installer 3.1: KB893803 Version 2.0 (12. Mai 2005)

Windows Installer 3.1 (v2) behebt das Problem, das im folgenden Microsoft Knowledge Base-Artikel beschrieben wird:
898628 Windows Installer schlägt nach dem Upgrade auf Windows Installer 3.1 im Hintergrund fehl.
Die Versionsnummer lautet 3.1.4000.2435. Alle anderen Binärdateien des Windows Installer 3.1 (v2) Pakets blieben unverändert und sind die Version 3.1.4000.1823.